Mittwoch, 28. Februar 2018

Thailand will kein Urlaubsziel für Sex-Touristen mehr sein

Thailand will seinen Ruf als Urlaubsziel für Sex-Touristen loswerden. Premierminister Prayut Chan-o-cha rief einem Bericht der „Bangkok Post“ vom Mittwoch zufolge dazu auf, Städte wie Pattaya und andere Urlaubsregionen zu „Orten des Qualitäts-Tourismus“ zu machen.

Foto: © shutterstock

stol