Dienstag, 23. August 2016

Thea Villgrattner verlässt den Gesundheitsbezirk Bozen

Die koordinierende Pflegedienstleiterin des Gesundheitsbezirkes Bozen, Dr. Thea Villgrattner, geht nach 40 Dienstjahren beim Südtiroler Sanitätsbetrieb in den Ruhestand.

Thea Villgrattner geht in Pension.
Badge Local
Thea Villgrattner geht in Pension.

Frau Villgrattner begann ihre Laufbahn als Krankenpflegerin in verschiedenen Abteilungen im Krankenhaus Bozen, wo sie später die Pflegekoordination in der Pädiatrie übernahm. Nachdem sie ein breitgefächertes Erfahrungspaket als Pflegekoordinatorin im OP-Bereich, Notfall und Pädiatrie gesammelt hatte, wurde sie zur koordinierenden Pflegedienstleiterin ernannt. Ihre langjährige Erfahrung, zusätzlich zu ihrem umfangreichen Fachwissen, waren die Grundlage für die täglichen Entscheidungen, die sie als Führungskraft zu treffen hatte.

Als Nachfolger wurde von der Betriebsdirektion Dr. Konrad Tratter ernannt, ein langjähriger Mitarbeiter der Pflegedienstleitung im Gesundheitsbezirk Bozen. Tratter hat in verschiedenen Fachgebieten in der Pflege Erfahrungen gesammelt.

stol