Mittwoch, 13. September 2017

Tierfreundin ausgeraubt und verletzt

„Man fühlt sich in Bozen nicht mehr sicher“, sagt Tierfreundin S. A. (63): Dienstagnacht wurde sie in der Trientstraße von einem dunkelhäutigen Mann angegriffen – er entriss ihr nach einem minutenlangen Gerangel die Handtasche.

Tierfreundin S. A. mit Halskrause.









stol