Dienstag, 01. Mai 2018

Tiers: Kleinkind stürzt 3 Meter in die Tiefe

Zu einem Unfall ist es am frühen Dienstagnachmittag bei einem Hotel in St. Zyprian (Gemeinde Tiers) gekommen. Ein 3-Jähriger verletzte sich dabei erheblich.

Der Rettungshubschrauber Pelikan 1 brachte den Bub ins Krankenhaus.
Badge Local
Der Rettungshubschrauber Pelikan 1 brachte den Bub ins Krankenhaus.

Das Kleinkind soll gegen 12.45 Uhr beim Hotel rund 3 Meter von einer Mauer gestürzt sein.

Ersten Informationen zufolge soll der Bub unter einen Zaun durchgeschlüpft sein. Dabei fiel er von der angrenzenden Mauer und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.  

Der 3-Jährige aus Deutschland wurde erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 1 in das Bozner Krankenhaus gebracht. 

Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz Welschnofen sowie die Tierser Bergrettung. 

stol/am

stol