Donnerstag, 05. Juli 2018

Tierschützer protestieren gegen umstrittene Stierhatz von Pamplona

Kurz vor Eröffnung der traditionsreichen Stierhatz von Pamplona haben Tierschützer gegen die Veranstaltung protestiert. Rund 100 Aktivisten der Organisationen Peta und AnimaNaturalis, alle mit Stiermasken, versammelten sich am Donnerstag vor dem Rathaus der nordspanischen Stadt und hielten Plakate mit der Aufschrift „Stoppt Stierkämpfe“ in die Höhe.

Die Stadt Pamplona gibt für das jährliche „Sanfermines“-Fest knapp 1,4 Millionen Euro aus.
Die Stadt Pamplona gibt für das jährliche „Sanfermines“-Fest knapp 1,4 Millionen Euro aus. - Foto: © shutterstock

stol