Freitag, 31. Mai 2019

Timmelsjoch: Carabinieri-Kontrollen zwischen Schneemassen

Dort, wo noch 5 Meter Schnee liegen, sind auch die Ordnungshüter weiterhin im Einsatz. Am Timmelsjoch kontrollieren die Carabinieri, ob die Wintersperre eingehalten wird.

Foto: Carabinieri
Badge Local
Foto: Carabinieri

Aufgrund der gewaltigen Schneemassen bleibt das Timmelsjoch auch weiterhin bis auf unbestimmte Zeit gesperrt. Die Arbeiten, um die Straße freigeben zu können, laufen derzeit wie auch am Stilfser Joch (STOL hat berichtet) auf Hochtouren. Ursprünglich hätte die Passstraße mit Anfang Juni geöffnet werden sollen. 

Um die Einhaltung der Wintersperre zu garantieren und die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, sind die Carabinieri am Timmelsjoch im Einsatz. 

stol

stol