Montag, 29. Januar 2018

Tiroler Ehrenzeichen für 3 Vorbilder

Wenn das Land Tirol am Andreas-Hofer-Tag, 20. Februar, in der Innsbrucker Hofburg verdienten Persönlichkeiten mit dem Ehrenzeichen des Landes Tirol Vergelt’s Gott sagt, dann stehen 3 Südtiroler in der ersten Reihe. Und zwar Margit Fliri Sabbatini, Aldo Mazza und Priester Josef Stricker.

Badge Local

„Es sind 3 Leute, die das Gemeinwesen Südtirols gestärkt haben –  mit ihrem Engagement in ihrem jeweiligen Bereich“, lobt Landeshauptmann Arno Kompatscher. 

Zudem wird der ehemalige Primararzt Georg Rammlmair am Andreas-Hofer-Tag das Ehrenzeichen entgegennehmen. Im vergangenen Jahr war der ehemalige Präsident des Weißen Kreuzes am Tag der Verleihung verhindert. 

"D"/lu/fm

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol