Sonntag, 25. Juni 2017

Toblach: Auto stürzt in Bach

Bei einem schweren Unfall in Gratsch bei Toblach haben sich zwei Pusterer erheblich verletzt.

Badge Local
Foto: © D

Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Sonntag. Aufgrund der Regenfälle war die Fahrbahn nass und rutschig. 

Es war gegen 3.20 Uhr, der Fahrer hat die Kontrolle über seinen Pkw verlor und in den Bach stürzte. Ein 20-Jähriger aus Niederdorf und eine 17-Jährige aus Niederdorf verletzten sich mittelschwer. Ein 24-jähriger Niederdorfer zog sich leichte Verletzungen zu. 

Der Notarzt aus Innichen kümmerte sich um die Erstversorgung. Anschließend wurden die Verletzten in das Krankenhaus nach Innichen gebracht. Im Einsatz stand dabei auch das Weiße Kreuz Innichen. 

Die Freiwillige Feuerwehr kümmerte sich um die Aufräumarbeiten. Die Carabinieri von Innichen haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. 

stol 

stol