Dienstag, 09. August 2016

Tod auf der Wasserrutsche: Junge starb an Genickverletzung

Was als Sonntagsausflug voller Spaß und Freude begonnen hatte, endete tödlich. Ein Zehnjähriger ist in Kansas City auf der höchsten Wasserrutsche der Welt gestorben - ersten Angaben der Polizei zufolge an einer "tödlichen Genickverletzung". Viele Fragen bleiben aber offen.

"Verrückt", die größte Wasserrutsche der Welt, war am Sonntag Schauplatz eines tödlichen Unfalls. - Foto: Screenshot Reuters-Video
"Verrückt", die größte Wasserrutsche der Welt, war am Sonntag Schauplatz eines tödlichen Unfalls. - Foto: Screenshot Reuters-Video

stol