Dienstag, 26. Mai 2020

Tod eines Netflix-Stars: Japan will gegen Cybermobbing vorgehen

Japan will nach dem tragischen Tod einer aus Netflix bekannten jungen Profi-Wrestlerin verstärkt gegen Cyber-Mobbing vorgehen. Die 22-jährige Hana Kimura, die in der international bekannten Netflix-Reality-Show „Terrace House“ auftrat, war tot in ihrer Wohnung gefunden worden.

Mobbing ist in Japan schon lange ein ernstes gesellschaftliches Problem. (Symbolbild)
Mobbing ist in Japan schon lange ein ernstes gesellschaftliches Problem. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

apa/dpa