Montag, 24. Juli 2017

Todesdrohungen über WhatsApp

Kettenbriefe waren und sind der Hit bei Kindern und Jugendlichen. Wurden sie früher noch per Brief weitergeschickt, so werden sie heute via WhatsApp weitergesendet. In jüngster Zeit hat es sich jedoch wiederholt um Nachrichten mit bedrohlichem, verängstigendem Inhalt gehandelt.

Kinder erhalten immer wieder böswillige Nachrichten per WhatsApp.
Badge Local
Kinder erhalten immer wieder böswillige Nachrichten per WhatsApp. - Foto: © shutterstock

stol