Donnerstag, 16. März 2017

Tödliche Lawine in Nordtirol: Ermittler klären Unfallhergang

Die Experten der Alpinpolizei haben nach einem Lawinenabgang mit vier Toten am 2.453 Meter hohen Jochgrubenkopf in den Tuxer Alpen am Donnerstag versucht, den Hergang zu rekonstruieren.

Foto: © APA

stol