Sonntag, 01. Oktober 2017

Tödliche Messerstecherei in Wien-Ottakring

Sechs Männer sind in der Nacht auf Sonntag in Wien-Ottakring aufeinander losgegangen. Nachdem einer ein Messer zog, blieb ein 21-Jähriger mit so schweren Verletzungen liegen, dass er wenig später im Spital starb.

Blick auf die U-Bahn-Station Thaliastraße. - Foto: APA
Blick auf die U-Bahn-Station Thaliastraße. - Foto: APA

stol