Samstag, 06. August 2016

Tödlicher Absturz nahe Schenna

In der Nacht auf Samstag ist es im Schennaer Ortsteil Tall zu einem folgenschweren Freizeitunfall gekommen. Ein Mann verlor dabei sein Leben.

Die Unfallstelle: Für den deutschen Touristen kam jede Hilfe zu spät. - Foto: FF Tall
Badge Local
Die Unfallstelle: Für den deutschen Touristen kam jede Hilfe zu spät. - Foto: FF Tall

Zu dem Unfall kam es kurz nach 23 Uhr. Ein achtköpfige Urlaubergruppe aus Deutschland war auf dem Weg zum Berggasthaus Videgg, wo sie wohnte, als es zu dem Unfall kam.

Der 49 Jahre alte Mann stürzte rund 30 bis 50 Meter ab. Das Gelände, in das der Deutsche stürzte, war unwegsam und dicht mit Bäumen bewachsen.

Der Unfallort in Tall. - Foto: FF Tall

 

Der Mann war, ersten Angaben zufolge, auf der Stelle tot. Die Freiwillige Feuerwehr Tall barg den Toten.

Im Einsatz standen der Notarztwagen sowie die Notfallseelsorge. Die Carabinieri ermitteln zum Unfallhergang.

stol

stol