Freitag, 07. Mai 2021

Tödlicher Arbeitsunfall in Dietenheim: Bauer von Heuballen erschlagen

Zu einem tragischen Arbeitsunfall in der Landwirtschaft ist es gestern am Kirchegger-Hof der Familie Casarotto in Dietenheim gekommen. Dabei verlor der 65-jährige Alessandro Casarotto das Leben.

Bei der Arbeit mit solchen schweren Heuballen ist am Freitag ein Mann in Dietenheim verunglückt (Symbolbild).
Badge Local
Bei der Arbeit mit solchen schweren Heuballen ist am Freitag ein Mann in Dietenheim verunglückt (Symbolbild). - Foto: © shutterstock
Der tödliche Arbeitsunfall hat sich kurz nach 9 Uhr ereignet: Der 65-jährige Alessandro Casarotto ist von 2 mehrere Hundert Kilo schweren herabstürzenden Heuballen getroffen und tödlich verletzt worden.

Obwohl die herbeigeeilten Rettungskräfte versuchten, ihn wiederzubeleben, kam für ihn jede Hilfe zu spät.

Im Einsatz standen der Notarzt und das Weiße Kreuz von Bruneck, die Freiwilligen Feuerwehren von Dietenheim und Bruneck, die Notfallseelsorge und die Carabinieri.

stol