Mittwoch, 10. Mai 2017

Tödlicher Hubschrauberabsturz in Pfunders: Technischer Defekt?

Bei dem Unglück am Mittwoch hat der Pilot, der 75-jährige Österreicher Wolfgang an der Lan Hochbrunn, sein Leben verloren. Als Ursache für den Absturz gehen die Ermittler von einem technischen Versagen aus.

Die Wrackteile des Hubschraubers - wie dieser Sitz - wurden in einem weiten Umkreis verstreut aufgefunden. - Foto: DLife
Badge Local
Die Wrackteile des Hubschraubers - wie dieser Sitz - wurden in einem weiten Umkreis verstreut aufgefunden. - Foto: DLife

stol