Samstag, 12. Dezember 2020

17-Jähriger stirbt bei Motorradunfall in Bozen

Auf der Eisackuferstraße in Bozen ist es am Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei verlor Michele Torcaso (17) aus Bozen sein Leben.

Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. - Foto: © DLife
Der tragische Unfall ereignete sich gegen 12.20 Uhr. Ersten Erhebungen zufolge soll der junge Motorradfahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren haben und gegen eine Straßenlaterne geprallt sein. Auch ein Pkw war in den Unfall verwickelt, zu einem Zusammenprall beider Fahrzeuge soll es jedoch nicht gekommen sein.

Die Einsatzkräfte eilten zur Unfallstelle. Für den 17-jährigen Michele Torcaso aus Bozen kam jedoch jede Hilfe zu spät. Er starb noch an der Unfallstelle.

Die Eisackuferstraße wurde nach dem Unfall kurzzeitig gesperrt. Im Einsatz standen die Berufsfeuerwehr von Bozen, das Weiße Kreuz sowie die Stadtpolizei.

jot

Schlagwörter: