Mittwoch, 01. August 2018

Tödlicher Motorradunfall in Moos in Passeier

Auf der Timmelsjochstraße oberhalb von Moos in Passeier ist es am Mittwoch zu einem tödlichen Motorradunfall gekommen.

Badge Local

Der Unfall ereignete sich gegen 13.50 Uhr: Ein Motorradfahrer aus Deutschland war gerade vom Timmelsjoch in Richtung Moos unterwegs, als er etwa 1 Kilometer oberhalb der Abzweigung nach Stuls aus nicht bekannten Gründen auf die entgegengesetzte Fahrbahn geriet.

Dort kam in diesem Moment ein Lkw entgegen, der den Motorradfahrer erfasste und überrollte. Der 54-jährige Motorradfahrer war auf der Stelle tot, die gerufenen Rettungskräfte, darunter der Hubschrauber Aiut Alpin Dolomites samt Notarzt sowie das Weiße Kreuz Passeier konnten nichts mehr für ihn tun.

Ebenfalls im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Moos in Passeier, die Carabinieri sowie die Notfallseelsorge.

stol

stol