Donnerstag, 28. Januar 2016

Tödlicher Skiunfall im Zillertal

Eine 53-jährige Frau aus Deutschland hat sich am Donnerstagnachmittag bei einem Skiunfall im Skigebiet Hochfügen im Zillertal schwere Verletzungen zugezogen, denen sie wenig später in der Uniklinik Innsbruck erlegen ist.

Die Skifahrerin aus Deutschland wurde in die Innsbrucker Uniklinik geflogen, wo sie allerdings kurze Zeit später verstarb.
Die Skifahrerin aus Deutschland wurde in die Innsbrucker Uniklinik geflogen, wo sie allerdings kurze Zeit später verstarb. - Foto: © APA/AP

stol