Montag, 28. September 2020

Bauer aus Eppan stirbt bei Traktorunfall

In Montiggl bei Eppan ist es am Montagnachmittag zu einem tödlichen Traktorunfall gekommen. Dabei verlor ein 77-jähriger Bauer sein Leben.

Der tödliche Unfall ereignete sich auf der Straße von Eppan nach Montiggl. - Foto: © DLife
Der Unfall ereignete sich kurz nach 15 Uhr auf der Straße von St. Michael in Richtung Montiggl.

Der 77-jähriger Peter Hell war mit seinem Traktor und einem mit Holzbrettern beladenem Anhänger unterwegs, als das Fahrzeug in einer Kurve nahe dem Gelände des Überetscher Reitvereins umkippte.

Ersten Erhebungen zufolge wurde der Mann dabei vom Traktor geschleudert und unter dem Anhänger sowie der Holzladung eingeklemmt.

Zahlreiche Einsatzkräfte eilten zum Unfallort, doch vergeblich: Der 77-Jährige erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Überetsch, der Notarzthubschrauber Pelikan 1, die Notfallseelsorge sowie die Freiwillige Feuerwehr St. Michael Eppan und die Carabinieri.

stol

Schlagwörter: