Mittwoch, 07. Dezember 2011

Tödlicher Unfall: 2,12 Promille im Blut

Hafid El Maharzi (29) aus Marokko bleibt in Haft. Dies hat Haftrichter Carlo Busato am Dienstag entschieden. Zudem hat sich gestern der anfängliche Verdacht bestätigt: Der Unfalllenker, der in Bozen den 74-jährigen Guglielmo Andriolo totgefahren hat, war zum Zeitpunkt des Unfalls stark alkoholisiert.

stol