Samstag, 17. März 2018

Tödlicher Unfall am Schlanderser Sonnenberg

Am Schlanderser Sonnenberg ist es Samstagabend zu einem tödlichen Unfall gekommen.

Der Einsatz wurde durch den dichten Nebel erschwert. - Foto: DLife
Badge Local
Der Einsatz wurde durch den dichten Nebel erschwert. - Foto: DLife

Gegen 20 Uhr kam ein Pkw am Schlanderser Sonnenberg, vor dem Gmahrhof, von der Straße ab und stürzte rund 100 Meter über die Böschung. 

Für die beiden Insassen, eine 82-jährige Frau und einen 72-jährigen Mann, kam jede Hilfe zu spät - sie starben noch am Unfallort.

Im Einsatz standen der Notarzt, das Weiße Kreuz, die Bergrettung, die Notfallseelsorge, die Carabinieri sowie mehrere Freiwillige Feuerwehren der Umgebung.

stol 

stol