Dienstag, 14. Januar 2020

Mit Auto gegen Mauer: Frau stirbt nach Unfall in Brixen

In der Nacht auf Dienstag ist die 49-jährige Sybille Sparber aus Mareit bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen.

Die Frau wurde aus dem Fahrzeug befreit und ins Krankenhaus gebracht, wo sie wenig später ihren Verletzungen erlag.
Badge Local
Die Frau wurde aus dem Fahrzeug befreit und ins Krankenhaus gebracht, wo sie wenig später ihren Verletzungen erlag. - Foto: © CC Klausen

Der Unfall ereignete sich gegen 23.10 Uhr in der Brixner Cesare-Battisti-Straße: Die Frau war auf dem Heimweg von einem Abendessen, als sie aus noch nicht bekannten Gründen schon nach rund 70 Metern in einer engen Ausfahrt mit ihrem Pkw gegen eine Mauer prallte.



In Zusammenarbeit mit den Sanitätern des Weißen Kreuzes bargen die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Brixen die Frau aus dem Fahrzeug, umgehend wurden Reanimationsmaßnahmen eingeleitet.

Leider waren alle Rettungsversuche vergeblich: Sybille Sparber aus Ratschings starb nur wenig später im Krankenhaus.

Die 49-Jährige hinterlässt ihren Ehemann und 4 Kinder. Sparber war außerdem Präsidentin der Dorfgemeinschaft Mareit.

Die Unfalldynamik ist Gegenstand der Ermittlungen der Carabinieri von Klausen, die Notfallseelsorge und die Freiwillige Feuerwehr von Sterzing benachrichtigten die Verbliebenen.

liz