Freitag, 16. März 2018

Tödlicher Verkehrsunfall in Niederösterreich

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Donnerstagabend in Niederösterreich gekommen.

Foto: © APA

Ein 31-jähriger Wiener fuhr um 20.50 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von 2325 Gutenhof auf der L150, aus Richtung Gramatneusiedl kommend, in Richtung Himberg. Laut einer Augenzeugin kam er auf Höhe von Gutenhof 12 von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Durch die Wucht des Anpralls überschlug sich das Unfallfahrzeug laut Polizei mehrmals. Der Lenker, der nicht angeschnallt war, wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Der verständigte Notarzt konnte nur mehr den Tod des 31-jährigen feststellen.

apa

stol