Samstag, 25. August 2018

Tödlicher Verkehrsunfall in Nordtirol

Am Samstagvormittag hat sich in Schönwies bei Landeck ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad ereignet. dabei zog sich der Lenker des Motorrades schwerste Verletzungen zu und starb kurz nach der Einlieferung in das Krankenhaus.

Ein Pkw kollidierte mit einem Motorrad. Beide Fahrzeuge haben Totalschäden. - Foto: Zoom.Tirol
Ein Pkw kollidierte mit einem Motorrad. Beide Fahrzeuge haben Totalschäden. - Foto: Zoom.Tirol

Auf der Tiroler Bundesstraße prallten kurz nach 11.30 ein 35-jähriger italienischer Motorradfahrer und ein deutscher Pkw zusammen. Der Pkw-Lenker geriet aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn, der entgegenkommende Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Der Italiener aus Bari wurde über das Auto geschleudert und dabei schwer verletzt. Kurz nach seiner Einlieferung in das Krankenhaus von Innsbruck erlag er seinen Verletzungen. 

Im Einsatz waren der Notarzthubschrauber, die Polizei Landeck, der Rettungsdienst und die Feuerwehr von Schönwies.

stol

stol