Donnerstag, 17. September 2020

Koch stirbt bei Verkehrsunfall in Sand in Taufers

Ein tödlicher Unfall hat sich am Donnerstagabend in Sand in Taufers ereignet. Der 54-jährige Erwin Großgassteiger verlor dabei sein Leben.

Eine Person verlor beim Unfall ihr Leben.
Badge Local
Eine Person verlor beim Unfall ihr Leben. - Foto: © WK
Es war kurz vor 18.30 Uhr, als Erwin Großgassteiger – ein einheimischer Koch – mit seinem 125er-Scooter nahe der Tankstelle bei der südlichen Ortseinfahrt von Sand in Taufers aus noch ungeklärter Ursache mit einem Geländewagen kollidierte.

Ein Passant mit Bergretterausbildung sowie Mitglieder vom Weißen Kreuz Ahrntal, die zufällig vor Ort waren, leiteten die ersten Wiederbelebungsmaßnahmen ein, bis der Notarzt und Sanitäter vom Weißen Kreuz Bruneck und ein Rettungswagen des Weißen Kreuzes Ahrntal eintrafen. Aber auch sie konnten nichts mehr für den Koch aus Sand in Taufers tun. Erwin Großgassteiger erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Die Freiwillige Feuerwehr Sand in Taufers räumte die Unfallstelle und die Carabinieri nahmen die Ermittlungen zum Unfallhergang auf. Der Lenker des Geländewagens blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Er wurde von der Notfallseelsorge betreut und ins Brunecker Krankenhaus gebracht.

stol/mic