Samstag, 6. März 2021

Tötung eines Polizisten: Lebenslang für 2 US-Bürger in Rom beantragt

Die römische Staatsanwaltschaft hat am Samstag lebenslange Haftstrafen für 2 junge US-Bürger beantragt, die eine tödliche Messerattacke auf einen Polizisten in Rom im Juli 2019 gestanden hatten. Der 35-jährige Carabiniere Mario Cerciello Rega war in dem eleganten Viertel Prati nahe des Vatikans mit 11 Messerstichen in die Brustgegend getötet worden, als er zusammen mit einem Kollegen einen Diebstahl aufklären wollte.

Ein Carabinieri war 2019 mit 11 Messerstichen getötet worden. - Foto: © Shutterstock









apa