Mittwoch, 06. Mai 2020

Tom Cruise und NASA planen Weltall-Dreh auf Raumstation ISS

Tom Cruise (57) will hoch hinaus: der Hollywood-Star und die US-Raumfahrtbehörde NASA planen einen Dreh an Bord der Internationalen Raumstation ISS. Sie freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Cruise, schrieb NASA-Chef Jim Bridenstine auf Twitter. Man wolle auf diese Weise eine neue Generation von Ingenieuren und Wissenschaftern inspirieren, um die „ehrgeizigen Pläne“ der NASA umzusetzen.

Tom Cruise will auf der ISS drehen.
Tom Cruise will auf der ISS drehen. - Foto: © APA (AFP/Getty) / KEVIN WINTER

apa