Montag, 11. September 2017

Toskana: Eine der beiden Vermissten tot aufgefunden

Die Schlechtwetterfront, die am Sonntag vor allem die Toskana schwer belastet hatte, ist in Richtung Süditalien weitergezogen. In der Toskana wird derzeit noch eine Person vermisst.

Massive Zerstörungen nach den Überschwemmungen in der Toskana.
Massive Zerstörungen nach den Überschwemmungen in der Toskana.

Zwei Menschen wurden am Montagvormittag noch vermisst, nach ihnen wurde gesucht.

Am Montagnachmittag dann die traurige Gewissheit: Eine der beiden Vermissten ist tot. Ihre Leiche wurde in einem privaten Garten in Antignano unter Schlammmassen gefunden.

Die Zahl der Toten steigt damit auf 7. Präsident Sergio Mattarella kondolierte den Opfern. Die Politik solle die klimatischen Änderungen und die vielen Probleme berücksichtigen, die damit verbunden sind, sagte er.

apa/stol

stol