Montag, 05. November 2018

Totalsperre der Vinschgauer Staatsstraße

Die zeitweise Öffnung der Vinschgauer Staatsstraße kann nicht aufrecht erhalten werden, da es am Montag um die Mittagszeit zu einem neuerlichen Steinschlag kleineren Ausmaßes gekommen ist.

Die Vinschgauer Staatsstraße bleibt auf Anweisung des Landesstraßendienstes West bis einschließlich Mittwoch im Abschnitt Kastelbell – Latsch für den Verkehr gesperrt.
Badge Local
Die Vinschgauer Staatsstraße bleibt auf Anweisung des Landesstraßendienstes West bis einschließlich Mittwoch im Abschnitt Kastelbell – Latsch für den Verkehr gesperrt. - Foto: © D

Deshalb bleibt die Vinschgauer Staatsstraße auf Anweisung des Landesstraßendienstes West bis einschließlich Mittwoch im Abschnitt Kastelbell – Latsch für den Verkehr gesperrt. Für den Leichtverkehr ist eine örtliche Umleitung ausgeschildert.

Die Einsatzkräfte weisen darauf hin, dass die Umleitung nicht für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen, mit einer Breite von mehr als 2,2 Metern und einer Länge von mehr als 5 Metern gilt. Sie ersuchen die Verkehrsteilnehmer, sich an diese Anweisungen zu halten, um den Verkehr auf der Umleitungsstrecke nicht zu behindern.

Der Schwerverkehr muss großräumig ausweichen.

stol/no

stol