Donnerstag, 05. Dezember 2019

Tote nach Schüssen auf Marinestützpunkt Pearl Harbor

Ein Angehöriger der US-Marine hat auf dem Militärstützpunkt Pearl Harbor-Hickam auf Hawaii auf Zivilangestellte geschossen und drei von ihnen verletzt. 2 davon erlagen in der Nacht ihren Verletzungen. Anschließend erschoss sich der Matrose, twitterte das Militär.

Ein Soldat der US-Marine tötete 2 Menschen.
Ein Soldat der US-Marine tötete 2 Menschen. - Foto: © APA/epa / MC3 KENNETH ABBATE /US NAVY / HANDOUT

dpa