Samstag, 01. August 2015

Toter aus der Elbe ist vermisster Familienvater

Bei dem im deutschen Lauenburg aus der Elbe geborgenen Toten handelt es sich um den seit mehr als einer Woche mit seiner Familie vermissten 41-Jährigen aus dem niedersächsischen Drage. Das bestätigte die Polizei am späten Freitagabend.

Foto: Polizei
Foto: Polizei

stol