Sonntag, 25. November 2018

Toter nach Messerattacke in Innsbruck

Zu einer tödlichen Messerattacke ist es in der Nacht auf Sonntag in Innsbruck gekommen. Ein 21-jähriger Einheimischer wurde laut ersten Informationen der Polizei unvermittelt von einem bisher Unbekannten am Hals verletzt. Das Opfer wurde sofort in die Innsbrucker Klinik eingeliefert, verstarb dort aber wenig später an seinen schweren Verletzungen. Der Täter ist flüchtig.

Die Polizei ermittelt. Foto: APA
Die Polizei ermittelt. Foto: APA

stol