Montag, 15. Juni 2015

Toter von Marmolada geborgen

Am Montag konnten die Rettungskräfte den am Sonntag auf der Marmolada von einem Blitz getöteten Mann bergen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die starken Gewitter am Sonntag hatten eine Bergung nicht möglich gemacht. 

Am Montag startete der Rettungshubschrauber der Trentino Emergenza, um den Toten zu bergen. Es handelt sich um den 42-jährigen Mirco Querin aus Treviso.

Er wurde in die Leichenhalle von Canazei gebracht, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Bei dem Blitzeinschlag wurden auch mehrere Personen verletzt (STOL hat berichtet).

stol

stol