Donnerstag, 04. Juli 2019

Totschlags-Ermittlungen gegen Frau in Alabama eingestellt

Die Justiz im US-Bundesstaat Alabama hat Totschlags-Ermittlungen gegen eine Frau eingestellt, die angeschossen worden war und daraufhin ihr ungeborenes Kind verloren hatte. „In diesem traurigen Fall gibt es keine Gewinner, nur Verlierer“, sagte Staatsanwältin Lynniece Washington.

Foto: © shutterstock

stol