Montag, 07. Mai 2018

Tourismus verursacht 8 Prozent des Treibhausgas-Ausstoßes

Der Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase durch den weltweiten Tourismus ist einer neuen Studie zufolge größer als bisher angenommen. Ein Forscherteam beziffert ihn auf rund acht Prozent der globalen Treibhausgasemissionen. Die Wissenschafter um Arunima Malik von der University of Sydney bezogen dabei mehr als nur die Auswirkungen von Transportmitteln und Hotels in ihre Analyse ein.

Der Tourismus nimmt stetig zu. - Foto: APA (Symbolbild)
Der Tourismus nimmt stetig zu. - Foto: APA (Symbolbild)

stol