Dienstag, 02. Januar 2018

Tourist in australischer Wüstenschlucht von Blitz erschlagen

Ein 35-Jähriger ist im Kings Canyon in Australien von einem Blitz tödlich getroffen worden. Er sei mit vier Familienmitgliedern auf der Oberseite der Schlucht unterwegs gewesen, als der Blitz am Nachmittag des Neujahrstages einschlug, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Für den Verunglückten kam jede Hilfe zu spät.
Für den Verunglückten kam jede Hilfe zu spät. - Foto: © shutterstock

stol