Montag, 02. September 2019

Touristen in Kenia von Flutwelle überrascht – Mindestens 6 Tote

Mindestens 6 Touristen sind in einem kenianischen Wildreservat von einer Flutwelle überrascht und getötet worden.

Ein weiterer Urlauber wurde noch vermisst, wie die die Nationalparkbehörde KWS über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte.

Die Nationalität der Opfer war zunächst unbekannt. Die Touristen waren im Hell's Gate National-Park in der Nakuru-Region unterwegs.

dpa

stol