Freitag, 30. August 2019

Tragischer Unfall auf der A9: 4 Menschen in Deutschland tot

4 Tote und 3 Verletzte: So lautet die traurige Bilanz eines äußerst tragischen Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der A9 in Thüringen ereignete.

Die Autobahn war voll von Trümmerteilen. - Foto: APA (dpa)
Die Autobahn war voll von Trümmerteilen. - Foto: APA (dpa)

4 Motorradfahrer hatten unter einer Autobahnbrücke zwischen Bad Lobenstein und Schleiz angehalten, um Schutz vor einem starken Regenschauer zu suchen. Plötzlich kam ein Kleintransporter von der Straße ab und kippte in die Gruppe.

Für die Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät, die drei Insassen des Kleintransporters wurden zum Teil schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Autobahn musste in Fahrtrichtung Berlin für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. 

Die Gründe für das tragische Unglück sowie den Unfallhergang soll nun ein Gutachter klären. 

apa/dpa/afp/stol 

stol