Samstag, 31. Juli 2021

Tragödie in Bibione: Deutscher Tourist stürzt aus 5. Stock eines Hotels

Zu einem tragischen Unglück ist es am Samstagmorgen in Bibione gekommen. Ein deutscher Tourist stürzte aus dem fünften Stock des Hotels Bibione Palace, in dem er Urlaub machte. Der 44 -jährige Mann war auf der Stelle tot.

Der deutsche Urlauber war auf der Stelle tot.
Der deutsche Urlauber war auf der Stelle tot. - Foto: © shutterstock
Am Samstag gegen 9 Uhr klopften die Carabinieri an die Tür des Hotelzimmers, in dem sich der deutsche Tourist aufhielt: Sie wollten mit ihm sprechen. Der Tourist war polizeibekannt.

Der 44-Jährige versuchte daraufhin zu fliehen, was ihm zum Verhängnis wurde: Er stürzte aus dem 5. Stock und hatte keine Überlebenschance. Neben den Polizisten waren auch die Feuerwehr und der Gerichtsmediziner vor Ort.

ansa/stol