Sonntag, 05. Januar 2020

Tragödie von Luttach: Bischof Muser „tief betroffen“

„Tief betroffen“ vom schrecklichen Autounfall, der sich in Nacht zum Sonntagim Ahrntal ereignet hat, nimmt Bischof Ivo Muser Anteil an der Trauer der Angehörigen der Opfer.

Bischof Ivo Muser betet für die Opfer und den Verursacher des schrecklichen Unfalls.
Badge Local
Bischof Ivo Muser betet für die Opfer und den Verursacher des schrecklichen Unfalls. - Foto: © fm

„Bevor die sicher notwendigen Überlegungen zu Verkehrssicherheit und -erziehung angestellt werden“, unterstreicht der Bischof, „ist jetzt der Augenblick für Anteilnahme und Solidarität. Wir sind in Gedanken bei den Familien und Freunden der jungen Opfer sowie bei den Verletzten und drücken ihnen allen unsere christliche Nähe im Gebet und unsere Unterstützung aus.“

In dieser Stunde großen Leids schließt der Bischof auch den Verursacher der Tragödie in sein Gebet ein.

Wie berichtet starben bei dem Horrorunfall in Luttach 6 Menschen zwischen 20 und 25 Jahren, 4 weitere wurden schwerst verletzt.



vs