Montag, 11. April 2022

Traktor kippt um – Passeirer Staatsstraße eine Stunde lang gesperrt – Video

Am späten Montagvormittag ist auf der Passeirer Staatsstraße bei Kuens ein Traktor, vollbeladen mit Erde, umgekippt. In der Folge musste die Staatsstraße für eine Stunde gesperrt werden. Es kam zu langen Staus von und Richtung Meran.

Kurz vor 11 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Ein Traktor, vollbeladen mit Erde, war umgekippt und die gesamte Erde auf die Gegenfahrbahn gelangt. - Video: stol

Kurz vor 11 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Ein Traktor, vollbeladen mit Erde, war umgekippt und die gesamte Erde auf die Gegenfahrbahn gelangt.

Anton Kuen, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr und Inhaber eines Kranwagen-Unternehmens, war zufällig vor Ort und konnte mit seinem Kran den Traktor wieder aufrichten.

Foto: © FF Kuens



Der Fahrer des Traktors wurde nur leicht verletzt und musste nicht ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Passeierer Staatsstraße wurde jedoch wegen der Aufräumarbeiten für gut eine Stunde gesperrt. In der Folge kam es zu langen Staus und Wartezeiten Richtung Meran und Richtung Passeier.

stol

Alle Meldungen zu:

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden