Donnerstag, 04. Juni 2015

Traktor kracht gegen Hausmauer - niemand verletzt

Wie durch ein Wunder ist am Donnerstag Nachmittag ein spektakulärer Unfall in Wiesen/Pfitsch glimpflich ausgegangen, zwar mit erheblichem Sachschaden, aber ohne Verletzte. Ein Traktor hatte sich auf einem Hang selbständig gemacht und war nach Hunderten Metern mit voller Wucht gegen eine Hausmauer gekracht.

Nach seiner führerlosen Fahrt ist der Traktor gegen eine Hausmauer gekracht und schwer beschädigt stehen geblieben. (Foto: mf)
Badge Local
Nach seiner führerlosen Fahrt ist der Traktor gegen eine Hausmauer gekracht und schwer beschädigt stehen geblieben. (Foto: mf)

stol