Samstag, 30. März 2019

Traktorunfall in Dorf Tirol endet glimpflich

Am Samstag gegen 10.50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Tirol zu einer Traktorbergung gerufen.

Der Lenker konnte sich mit einem beherzten Sprung in Sicherheit bringen. - Foto: FFW Tirol
Badge Local
Der Lenker konnte sich mit einem beherzten Sprung in Sicherheit bringen. - Foto: FFW Tirol

Ein Traktor war in einem abschüssigen Wiesenstück über den Weg hinausgeraten und anschließend umgekippt. Der Fahrer konnte sich mit einem beherzten Sprung in Sicherheit bringen und blieb unverletzt.

18 Mann der Feuerwehr Tirol übernahm die Bergung des landwirtschaftlichen Fahrzeuges, welche etwa 90 Minuten in Anspruch nahm. 

18 Mann der FFW Tirol standen bei der Traktorbergung im Einsatz. - Foto: FFW Tirol

stol

stol