Freitag, 20. August 2021

Tramin: Mit Äpfeln beladener Traktor landet im Graben

Am frühen Donnerstagabend ist ein Traktor samt Anhänger in Tramin von der Straße abgekommen und im Graben gelandet.

Die geladenen Äpfel verteilten sich auf die Straße und den Graben.
Badge Local
Die geladenen Äpfel verteilten sich auf die Straße und den Graben. - Foto: © FFW Tramin
Der Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr am Hörtenweg in den Obstwiesen zwischen Tramin und Neumarkt: Ein Traktor war samt Anhänger von der Straße abgekommen und seitlich im Graben liegen geblieben.

Der Bauer blieb glücklicherweise unverletzt, die geladenen Äpfel verteilten sich jedoch über die Straße und den Graben.



Die Freiwillige Feuerwehr Tramin barg den Traktor mittels Hebekissen, anschließend wurde er mit dem Seilzug des Rüstfahrzeugs wieder auf die Straße gezogen.

Anschließend halfen sie dabei, die Ernte wieder in den Anhänger zu laden. Gegen 19.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

liz