Mittwoch, 10. Mai 2017

Trauer in St. Lorenzen: Vize-Bürgermeister gestorben

Josef Huber, Vizebürgermeister der Gemeinde St. Lorenzen, ist tot. In der Nacht auf Mittwoch erlag der 58-jährige Familienvater einem Leiden.

Josef Huber ist tot. - Foto: shutterstock/Gemeinde
Badge Local
Josef Huber ist tot. - Foto: shutterstock/Gemeinde

"Lieber Sepp, danke für deinen Einsatz", schreibt der St. Lorenzner Bürgermeister Martin Ausserdorfer. Seit Mittwochmorgen verbreitet sich die traurige Nachricht vom Tod des 58-Jährigen Vize-Bürgermeisters. 

Josef Huber war ein engagierter Bürger, hat sich ins Dorfleben eingebracht und politisch engagiert. Von 2010 bis 2015 war Huber als Gemeindereferent aktiv, seit den Wahlen 2015 Vizebürgermeister der Marktgemeinde. 

Huber war Installateur. Er hinterlässt eine Frau und drei erwachsene Kinder. Seit einigen Jahren kämpfte Huber gegen eine Krankheit. In der Nacht auf Mittwoch hat er diesen Kampf leider verloren. 

stol

stol