Mittwoch, 23. März 2022

Trauer um den Traminer Altdekan Josef Webhofer

Der Traminer Altdekan Josef Webhofer ist am gestrigen 22. März im Alter von 90 Jahren gestorben. Er war unter anderem 11 Jahre lang Pfarrer und Dekan in Tramin.

Altdekan Josef Webhofer wird am Samstag in Kaltern verabschiedet.

Josef Webhofer wurde am 17. August 1931 in Meran geboren und am 7. April 1957 in Bozen/Gries zum Priester geweiht. Zwischen 1957 und 1963 wirkte er als Kooperator in St. Pauls/Eppan, St. Ulrich, Maria Himmelfahrt/Bozner Dom.

Von 1963 bis 1965 war er diözesaner Studentenseelsorger, anschließend war er bis 1991 als Regens im Gamper-Heim in Bozen tätig.

Im Jahr 1991 wurde Webhofer Dekan und Pfarrer in Tramin, wo er bis 2002 wirkte. Im Jahr 2002 wurde Josef Webhofer von seinen Aufgaben als Dekan und Pfarrer entbunden. Er verbrachte seinen Lebensabend in Kaltern.

Der Sterbegottesdienst für Altdekan Webhofer findet am Samstag, 26. März, um 16 Uhr in der Pfarrkirche von Kaltern statt. Anschließend findet die Beisetzung im Ortsfriedhof statt.

stol

Alle Meldungen zu:

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden