Montag, 04. Januar 2016

Traunsee: Passanten finden Koffer mit Leichenteilen

Passanten haben in Österreich einen Koffer mit Leichtenteilen gefunden. Der Koffer wurde ans Ufer des Traunsees geschwemmt, wie die Polizei mitteilte.

Ans Ufer des Traunsees wurde der Koffer angeschwemmt.
Ans Ufer des Traunsees wurde der Koffer angeschwemmt.

Die sterblichen Überreste wurden zur Klärung von Identität und Todesursache in die Gerichtsmedizin nach Salzburg überstellt.

Die Behörden tappen bisher im Dunkeln: „Wir haben kein mutmaßliches Opfer und keinen mutmaßlichen Täter“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Keine Details zu Finder und Fundort

Sonntagvormittag wurde das Gepäckstück entdeckt, die Finder verständigten sofort die Polizei, die den Koffer auch aus dem Wasser holte. Mit dem Inhalt hatte wohl niemand gerechnet, in dem Koffer fanden sich mehrere Teile einer menschlichen Leiche.

Genauere Details über den Fundort des Koffers sowie darüber, wer das Gepäckstück am Ufer entdeckte und ob es sich um Teile einer weiblichen oder einer männlichen Leiche handelt, wurden von der Staatsanwaltschaft nicht bekanntgegeben.

dpa

stol