Dienstag, 11. Mai 2021

Traurig: Zahl der Südtiroler Corona-Todesopfer steigt auf 1168

Seit Beginn der Pandemie starben in Südtirol 1168 Menschen in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Im mehrmonatigen Vergleich ist diese traurige Zahl aktuell zwar deutlich zurückgegangen, sie ist aber nach wie vor höher als zu Beginn der zweiten Welle im Oktober 2020.

1168 Menschen starben in Südtirol seit Beginn der Pandemie in Zusammenhang mit Corona.
Badge Local
1168 Menschen starben in Südtirol seit Beginn der Pandemie in Zusammenhang mit Corona. - Foto: © shutterstock

Hier die traurige Statistik dargestellt in einer Grafik.

vs