Donnerstag, 20. Oktober 2016

"Treibstoff-Schmuggel kein neues Phänomen"

Am Mittwoch klickten auch in Südtirol die ersten Handschellen, als die Carabinieri von Bozen und Brixen drei mutmaßliche Treibstoff-Schmuggler festnahmen. Diese sollen seit Monaten Unmengen an Treibstoff mit anderen Produkten gemischt aus ganz Europa nach Italien geschmuggelt haben.

Foto: Carabinieri
Badge Local
Foto: Carabinieri

stol